zurück

Mineralwasser "Versme"

mineralwasser / audioguide

Funktioniert: das ganze jahr über

Natürliches, echtes, ungesättigtes kohlensäurehaltiges Mineralwasser "Versme" kann im Sanatorium "Versmė" kostenlos verkostet werden.

Zutaten: Natrium-Calciumchlorid-Wasser. Gesamtmineralisierung: 3,5-5,5 g / dm3.

In der Tat bezeichnen die Einheimischen dies nicht als Biuvet. Es ist "Versm", weil es vom 270 m tiefen "Verser's" gut abfließt.
Graues Backsteingebäude, reich verziert mit Marmor, Messingdekor und Fensterglas mit Glasmalerei, Baujahr 1975. zusammen mit dem gesamten Sanatoriumskomplex "Versmė". Neben Versminės befindet sich einer der berühmtesten Brunnen von Birštonas mit der Skulptur "Versmė". Die sowjetischen Architekten hatten die Vision, dass dieser Teil der Stadt - der Komplex des Sanatoriums "Versmė" und die umgebenden Wohnhäuser - das neue Zentrum werden würde. Die Idee wurde teilweise verwirklicht - in der Nähe des Brunnens finden immer noch öffentliche Kammerveranstaltungen statt.
Versers Wasser hilft bei der Behandlung verschiedener Verdauungskrankheiten, wie einem Glas warmem Wasser, Trinken zwischen den Mahlzeiten, bei Patienten mit übermäßiger Magensäure und kühlem Wasser, um Patienten mit chronischer Gastritis zu helfen, wenn sie 10-15 Minuten trinken. vor einer Mahlzeit und wenn die menschliche Sekretion des Menschen normal ist. Am besten berät Sie Ihr Arzt bei der Verwendung dieses Mineralwassers.
Beachten Sie, dass das Wasser natürlich ist, ohne Konservierungsstoffe. Daher sollte es innerhalb von 5 bis 15 Minuten eingenommen werden. Es ist nicht für die spätere Verwendung geeignet. Nach 30-60 min. es wird wolkig, verfärbt sich und ist nicht zum Verzehr geeignet!

zurück