zurück

Sanatorium „Tulpe”

Sanatoriums / SPA

Das behagliche Sanatorium „Tulpės“, das bis zu 210 Kurgäste aufnehmen kann, ist das älteste Sanatorium in Birštonas und hat eine lange Tradition bei der Heilbehandlung mit Mineralwasser und Heilschlamm. Die Wohn- und Kurgebäude des Sanatoriums „Tulpės“ befinden sich in der schönsten Gegend des Kurorts, im alten Stadtpark. Die Kurgäste des Sanatoriums können aufgrund dieser einzigartigen Umgebung des Sanatoriums neben der Kurbehandlung auch die wunderbare Landschaft des Nemunas genießen, eins mit der Natur werden und die natürlichen Heilkräfte des Kurortes spüren. Das Sanatorium ist der ideale Ort für individuelle entspannte Erholung und Kurbehandlung.
Die Programme für Heilbehandlung und Kuraufenthalt, die mit dem besonderes mineralreichen Mineralwasser „Vaidilute“ durchgeführt werden, wurden 2005 mit der Goldmedaille „Litauisches Erzeugnis des Jahres“ ausgezeichnet.

Im Sanatorium werden folgende Leiden behandelt:
• Krankheiten des Verdauungsapparates
• Krankheiten von Stütz- und Bewegungsapparat
• Gynäkologische Erkrankungen
• Onkologische Erkrankungen
• Intellektuelle, physische, emotionale Erschöpfung, Nervenanspannung bei psychosomatischen Beschwerden

Im Sanatorium wird ein breites Spektrum an Dienstleistungen angeboten: einmalige Spa-Therapien, mehrtägige Wellness und Heilbehandlung unter Verwendung von Hautpflegemitteln „Phytomer“ und „Pevonia“, Wochenenderholungsprogramme und Kurheilbehandlung.
Die Heil- und Körperpflegebehandlung erfolgt mit Mineralwasser, Heilschlamm, natürlichen ätherischen Ölen, Heilpflanzenextrakten, Honig, Meeresprodukten, exotischem Safran, Kaffee, Schokolade, Ingwer, Wein (Weintrauben) und führt zu gehobener Stimmung und verbessertem Selbstbefinden. Die Behandlungen werden individuell auf den konkreten Bedarf abgestimmt: Schlankheitskur, Tonisierung, Behandlung von Cellulite, Entgiftung des Organismus, Feuchtigkeitsregulation bei trockener Haut.

zurück