Danielius Komža ist der beste Pilot der 30. litauischen Heißluftballonmeisterschaft in Birštonas

2022/06/12 In Litauen

Vom 9. bis 12. Juni fand in Birštonas die 30. Litauische Meisterschaft im Heißluftballon statt. In Birštonas kämpften Litauer und ausländische Gäste um den Titel des besten Piloten – insgesamt 24 Piloten. Sie erfüllten Aufgaben unterschiedlicher Komplexität, und Danielius Komža wurde der beste Pilot des 30. litauischen Heißluftballons.

Zum vierten Mal in Folge nahmen 24 Piloten aus Litauen und dem Ausland an der litauischen Heißluftballonmeisterschaft zum 30-jährigen Jubiläum in Birštonas teil. Wie immer hat das wechselhafte Wetter die Wettbewerbspläne leicht angepasst - drei der sechs geplanten Wettbewerbsflüge fanden statt, bei denen die Piloten 13 Aufgaben unterschiedlicher Komplexität bewältigten. Gold ging an einen der jüngsten Teilnehmer der Meisterschaft - Danielius Komža (10594 Punkte), der zweite Platz ging an Rimas Kostiukevičius (9696 Punkte) und der dritte Platz ging an Vytas Kerdokas (9034 Punkte).

„Bei der diesjährigen Meisterschaft wurden wir von der unerwarteten Leistung eines der jüngsten und vielversprechendsten Teilnehmer der Meisterschaft überrascht. Danielius Komža schlug wirklich starke Gegner nieder und gewann den ersten Platz mit einem großartigen Ergebnis. Obwohl das Wetter wechselhaft war, sind wir froh, dass die Piloten am Samstagabend und Sonntagmorgen sehr schöne Flüge durchführen und den Himmel von Birštonas malen konnten “, sagte Žydrūnas Kazlauskas, Organisator der Veranstaltung und Leiter des Audenis Aircraft Club .

Ž. Kazlauskas freut sich auch über die Traditionen, die in der Gemeinschaft der Piloten gepflegt und weiterentwickelt werden. In diesem Jahr wurde ein neuer Preis eingeführt – die Pilotin mit den meisten Punkten, Agnė Simonavičiūtė, wurde mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Der Preis wurde ins Leben gerufen, um Frauen zu ermutigen, an der Luftfahrt teilzunehmen und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die litauische Heißluftballonmeisterschaft fand während des Stadtfestes „Birštonas regnet wieder“ in Birštonas statt, daher hatten die Besucher des Festivals die Möglichkeit, die Flüge zu beobachten und die aufsteigenden Ballons zu bewundern. Zum dritten Mal in Folge fand das Parade Fire Festival statt – die Meisterschaftsteams, die durch die Straßen des Resorts fuhren und Flammen legten, boten den Bewohnern und Gästen der Stadt ein beeindruckendes Spektakel.