Die 28. litauische Heißluftballonmeisterschaft endete in Birštonas

2020/09/06 Pressemitteilung

Die 28. litauische Heißluftballonmeisterschaft, die vier Tage dauerte, endete heute in Birštonas.

Die 20 stärksten Ballonteams aus Litauen nahmen daran teil, darunter 1 Pilot aus dem benachbarten Lettland. Laurynas Komža gewann den ersten Platz in der Meisterschaft, Tadas Gegevičius gewann den zweiten Platz und Vytas Kerdokas gewann den dritten Platz.
Während der Meisterschaft fanden 6 Wettkampfflüge statt, aber aufgrund der sich ändernden Wetterbedingungen konnten die Piloten auf nur 4 Flügen 10 Aufgaben mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausführen.
Während des gesamten Wochenendes stiegen heißeste Heißluftballons in den Himmel und flogen und begeisterten die Bewohner von Birštonas und die versammelten Gäste. Am Samstagabend wurde eine große Menschenmenge von einer leuchtenden Parade von Fliegern in die Hauptstraßen der Stadt eingeladen.


Mehr Informationen:
Žydrūnas Kazlauskas
Präsident des Audenis Aircraft Club
Tel.: +370 601 02555