zurück

Kammermusikkonzert "Dialog für zwei"

Konzert
Kostenlos
Datum der Veranstaltung
2019-03-20 19:00 Zu 20:00

über

Es ist ein musikalisches Projekt, das von zwei Violinisten - Ieva und Dainius Puodžiukas - durchgeführt wird. Die Idee hinter diesem Projekt war, Barock, Klassizismus und das zwanzigste Jahrhundert zu wählen. Komponisten und zeigen, wie lange Traditionen der klassischen Musik mit dem zwanzigsten Jahrhundert zusammenhängen. musikalische, künstlerische Weltanschauung und ästhetische Einstellungen der Komponisten. Da etablierte Traditionen mit der Ironie, Sarkasmusgewürz, eine neue Form annehmen, wird die Folklore in der Instrumentalmusik großgezogen.
Zusammen mit dem Bühnenpartner, dem Violinisten Dainium Puodžiuk, haben wir vor einigen Jahren angefangen, zusammen zu spielen. 2016 Wir präsentierten unser erstes Konzertprogramm Duo Concertante der litauischen Öffentlichkeit. Beide Geiger sind Absolventen der Litauischen Akademie für Musik und Theater. Nach seinem Studium in Litauen studierte Dainius 7 Jahre an der Boston University und an der Longy School. Wir sind beide Performer des mit dem Grammy ausgezeichneten internationalen Kammerorchesters Kremerata Baltica. Nachdem wir viel Kammermusik gesammelt haben, planen wir, unsere Idee umzusetzen und dem Publikum seltene Werke in Litauen für zwei Violinen vorzustellen. Für 2019 haben wir vom Litauischen Kulturrat ein Stipendium für die Vorbereitung und Durchführung des Programms erhalten.
Programm: JM Leclair, J. Haydn, B. Bartok und andere Komponisten

Die Veranstaltung ist kostenlos
________________________________

Das Konzert wird vom litauischen Kulturrat unterstützt