zurück

Irdische Komödie "Drittes Evangelium nach Andreas"

theater
Preis der Veranstaltung
16.36
Datum der Veranstaltung
2022-12-03 19:00 Zu 20:00

über

im Jahr 2022 3. Dezember um 7 Uhr. Im Kurhaus Birštonas präsentiert der Schauspieler Andrius Kaniava die urige Komödie „Das dritte Evangelium nach Andreas“. Das Publikum wartet auf das offene Gespräch des Schauspielers über gewöhnliche und außergewöhnliche Menschen in besonderen Zeiten.
Auf witzige, philosophische Weise, basierend auf wahren Geschichten und Fakten, lädt Andrius Kaniava Sie ein, gemeinsam in die jüngste Vergangenheit zu reisen, in die Zeit, die in den 90er Jahren beginnt und in den 2000er Jahren endet. Für einige ist es die Zeit ihrer Jugend und Entdeckungen, für eine andere Generation ist es eine Zeit plötzlicher Veränderungen.
Nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit war alles, was in der Gesellschaft auftauchte, neu und unsichtbar. Besser, schöner, hochwertiger, schmackhafter. Es riecht besser. Es war eine Zeit, in der sich Traditionen und häusliche Umgebungen veränderten, die Straßen mit Autos überflutet waren, die zuvor nur in Zeitschriften zu sehen waren, westliche Mode in den Kleiderschränken lag und Satellitenfernsehen es Ihnen ermöglichte, jeden gewünschten Kanal einzustellen. Basierend auf der Ironie und Einsicht von Andrius Užkalnis und den Melodien dieser Zeit lässt Andrius Kaniava das Publikum nicht langweilen und taucht gemeinsam in Erinnerungen ein – WO wir gelebt haben, WAS wir gefahren sind, WO und WAS wir gegessen haben, WIE wir uns angezogen haben, WIE wir unterhalten haben.
„Während des ersten Jahrzehnts des unabhängigen Litauens haben wir alles unkritisch und auf einmal aufgenommen. Anders zu sein erforderte Zeit und Erfahrung, und es gab keine Zeit und Erfahrung. Dies ist unsere Zeit des großen Lernens, der abgenutzten Knie und blutigen Zähne. Und unsere Vergangenheit, die bereits im Museum ruht. Das einzige, was aus dieser Zeit noch nicht ins Museum gelangt ist, sind wir selbst. Wir werden über uns reden“, verspricht Andrius Kaniava und lädt ihn zur Premiere der bodenständigen Komödie ein.
Treffen wir uns und erinnern uns an die Geschichte unserer modernen Zeit.