zurück

Film Frühling / Säurewald

Kino
Datum der Veranstaltung
2019-04-04 19:00 Zu 20:00

über

2018 / Litauen / 63 min / V

Regie: Rugilė Barzdžiukaitė
Drehbuch von Rugilė Barzdžiukaitė
Produzenten - David Korba
Betreiber - Rugilė Barzdžiukaitė
Herausgeber - Rugilė Barzdžiukaitė
Verkaufsagent - Neon-Realismus
Produktionsfirma - Neon-Realismus
Dialoge - Litauisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Finnisch, Russisch, Mandarin, Estnisch, Japanisch, Spanisch
Untertitel - Litauisch, Englisch
"R. Ich wurde ein Fan von Barzdžiukaitė nach ihrer modernen Oper "Good Day!" Ihre dokumentierte berühmte Kormorankolonie auf der Halbinsel Juodkrantė - die heutige Metapher, in der atmosphärische Raserei, Ironie und geistige Anthropozänie miteinander in Verbindung stehen. ”(D. Raustytė)

Stellen Sie sich eine Aussichtsplattform vor, auf der die Menschen den toten Wald sehen. Tausende von schwarzen Vögeln beobachten und hören hier Touristen. Für manche ist ein von Kormoranen verwüsteter Wald einer Atomkatastrophe ähnlich, andere können die Schönheit dieses Anblicks nicht bewundern. "Dieser Film ist eine der erstaunlichsten Überraschungen für uns - er ist eine Synthese aus einer Dokumentation über die Natur, einem Thriller, einer Komödie und einem Horrorfilm", sagte Sergio Fantas, einer der Komponisten des Locarno Film Festival.