zurück

Ein Weihnachtsgedicht

Konzert
Preis der Veranstaltung
10.00 - 20.00
Datum der Veranstaltung
2019-12-29 19:00 Zu 20:30

über

Interpreten: Litauisches Kammerorchester, Solist und Dirigent Sergej Krylov (Violine)

Das Programm:
Nino Rota - Konzert für Streicher
Joseph Haydn - Sinfonie Nr. 6 in D-Dur (Morgen), Hob. I: 6
Ernest Chausson - Gedicht für Violine und Orchester, Op. 25th
Maurce Ravel - Rhapsodie für Violine und Orchester Gypsy
Camille Saint-SAËNS - Introduktion und Rondo Capriccioso für Violine und Orchester, Op. 28th

Eintrittspreise: 10, 15, 20 Eur. Information und Buchung tel. 8 319 65 546, E-Mail p. [email protected]

Das litauische Kammerorchester und sein künstlerischer Leiter und Geiger Sergei Krylov laden traditionell Kammermusikfans ein.

Er ist heute eines der bekanntesten und angesehensten litauischen Kollektive und behält nicht nur das hohe Niveau seiner Exzellenz bei, sondern sucht und findet auch immer wieder neue kreative Ressourcen, begeistert mit originellen Programmen und lebendigen Interpretationen klassischer Werke. "Ich will, was ich vom Orchester will: das Instrumental, die technische Qualität der Aufführung, die ständige Suche nach Interpretationen, die von der lebenslangen Forschung gespeist werden", sagt der künstlerische Leiter. Kritiker betonen die lebendige musikalische Partnerschaft der Band und ihres Leiters: "die absolute Harmonie von Geiger und Orchester", "die aristokratische Faszination des Anderen im Rahmen der Vertrautheit, aber mit vollem Vertrauen". S. Krylovs breite internationale Horizonte und Kontakte, seine exzellente musikalische Ausbildung und Bühnenerfahrung sowie sein Talent als Dolmetscher haben das Orchester auf ein neues professionelles Niveau gebracht.