zurück

Bürgerinitiative „Erinnerung lebt, weil sie bezeugt“

verschiedene Veranstaltungen
Kostenlos
Datum der Veranstaltung
2022-01-11 Zu 2022-01-14

über

11.-14. Januar
Öffentliche Bibliothek Birštonas
(S. Dariaus- und S. Girėno- Str. 12) und Nemajūnai-Zweigstelle (Topolių-Str. 1, Dorf Gelažūnai, Gemeinde Birštonas)
Literaturausstellung „Danke, dass du uns diese Freiheit gebracht, bewahrt und weitergegeben hast“, „Preis der Freiheit“.

12. Januar
17:00 Gedenkstätte zum Gedenken an die Verteidiger der Freiheit , J. Basanavičius-Platz
19:00 Abend der litauischen Poesie und Musik „Sung, Beloved“, der Freiheit Litauens gewidmet, Birštonas Kurhaus (B. Sruogos Str. 2)
Darsteller - Vytautas Rašimas (Schauspieler), Indrė Anankaitė (Sopran), Raimonda Janutėnaitė (Mezzosopran), Nijolė Baranauskaitė (Klavier).

13. Januar
8:00 Bürgeraktion „Die Erinnerung lebt, weil sie Zeugnis ablegt“
, Kerzen werden in den Fenstern angezündet
10:00 Messe in der Birštonas Str. Antanas-Paduvietis-Kirche (Birutės-Str. 14)
14:00 Vorführung des Dokumentarfilms über den 13. Januar „Brände im Parlament“ in der Stadtbibliothek Birštonas (S. Dariaus- und S. Girėno-Str. 12)
15:00 Vorführung des Dokumentarfilms über den 13. Januar „Wir werden singen“ in der Stadtbibliothek Birštonas (S. Dariaus- und S. Girėno-Str. 12)