zurück

Bücher „Leben. Was auch immer es war. Biographie von Monsignore Kazimieras Vasiliauskas “Präsentation

termin
Datum der Veranstaltung
2022-04-13 17:00 Zu 18:30

über

2022 9. April Monsignore Kazimieras Vasiliauskas, der erste Pfarrer der restaurierten Kathedralenbasilika von Vilnius, ist der 100. Jahrestag der Geburt eines politischen Gefangenen und Exilanten. Seine „Persönlichkeit zeugt von der moralischen und moralischen Widerstandsfähigkeit einer Person, ihrer starken Weltanschauung, ihrem Dienst am Land und seinen Menschen“, erklärte der Seimas der Republik Litauen 2022 zum Jahr von Monsignore Kazimieras Vasiliauskas.

Wir laden Sie ein, an Ramunė Sakalauskaitės Buch „Leben. Was auch immer es war. Biographie von Monsignore Kazimieras Vasiliauskas “in Birštonas öffentlich. Erinnern wir uns an Monsignore K. Vasiliauskas – ein Symbol des Mitgefühls und der Menschlichkeit – und zollen wir ihm Tribut, und denken wir während der Stunde der Konzentration über Menschlichkeit, Mitgefühl und Einheit nach. Dies ist jetzt angesichts des Krieges besonders wichtig und relevant.