zurück

Ausstellung der grafischen Arbeiten von S. Bronickienė „Dialogue“

ausstellungen
Kostenlos
Datum der Veranstaltung
2022-07-02 Zu 2022-07-29

über

Der Autor ist geboren, lebt und arbeitet in Kaunas.
Absolvent der Vilnius Academy of Arts mit einem Abschluss in Grafik.
Langjährige Dozentin des Studienprogramms Design an der Fakultät für Kunst und Bildung des Kaunas College.
Neben ihrer pädagogischen Tätigkeit war sie viele Jahre im Verlag Šviesa als Vertragskünstlerin im Bereich Buchgestaltung tätig. Ihre illustrierten Lehrbücher wurden auf Buchmessen in Frankfurt, Leipzig und Tallinn ausgestellt.
Seit 1982 ist er kreativ tätig. Seit 2008 im Bereich Grafikdruck.
Teilnehmer an nationalen und internationalen Ausstellungen. Kleinformatige Zeichnungen und Grafiken wurden in Mazedonien, Serbien, Polen, Lettland, den USA, Bulgarien, Australien, Japan, Kroatien und Estland ausgestellt.
Die Ausstellung zeigt einige der Druckgrafiken, die in den letzten zehn Jahren entstanden sind.
Die Gravuren werden auf Büttenpapier und Leder des Künstlers gedruckt. Das Formen und Bemalen von handgeschöpftem Papier ist ein Teil des kreativen Prozesses, nicht weniger wichtig als das Schnitzen und Bedrucken. Das hohe Papier- und Druckverfahren ermöglicht es Ihnen, eine tiefe Prägung zu extrahieren, in der Licht und Schatten spielen, eine Vielzahl von Texturen. Bei der Arbeit mit dieser Technik ist der Überraschungsfaktor spannend und faszinierend.
Der Titel der Ausstellung spiegelt den Wunsch des Autors wider, durch den Dialog des Papiers, seiner Farbe und seines Drucks mit dem Betrachter in Kontakt zu treten.