zurück

Aus dem Leben der Lieder

Konzert
Preis der Veranstaltung
10.00
Datum der Veranstaltung
2019-03-16 19:00 Zu 20:00

über

"From the Life of Songs" ist dem 75. Geburtstag des Komponisten Giedrius Kuprevičius gewidmet

Mit: Jonas Sakalauskas (Bariton) und Giedrius Kuprevičius (Klavier)
_________________________________________________

Ticketpreis 10 Eur. Tickets sind auch bei tiketa.lt erhältlich
_________________________________________________

Der Komponist Giedrius Kuprevičius und der Sänger Jonas Sakalauskas warten auf ein Treffen mit dem Publikum, wenn sie ihre schöpferische Arbeit präsentieren, ein gemeinsames Verlangen zu teilen und geboren aus jugendlichem Maximalismus und reifer kreativer Erfahrung.

Das Programm, das dem 75. Jahrestag von Kuprevičius gewidmet ist, umfasst Lieder, die den Weg eines Komponisten nennen, der das Lied der Nation heißt, Geschichten über ihre Schöpfungsgeschichten, Schicksale und unglaubliche Abenteuer, die vom Bariton J. Sakalauskas aufgeführt und durch Klavierimprovisationen ergänzt werden.

Sakalauskas erzählt, dass das Werk von G. Kuprevičius von Anfang an bewundert und aufgeführt wird. "Mein erster Bühnenauftritt war die Roland-Party in G. Kuprevičius 'Musical" Hunting with Fire ". wurde von Gytis Padegimas gebaut. In unserem gemeinsamen Konzert können Sie nicht nur den Roland-Partiturauszug hören, sondern auch die Arie aus G. Kuprevičius 'Opernarsar "DaliGala", die ich nur für mich selbst gemacht habe, worauf ich sehr stolz bin ", sagt J. Sakalauskas.

Es werden weitere Auszüge aus Opern, Musicals und Opern von G. Kuprevičius geben. Einige der Lieder wurden vom Publikum so geliebt, dass sie Volkslieder wie Skriski Lietuvėlėn, Obelų žiedai, Alsuoti, On the Hill, on the Hill genannt werden. "Dies ist nur ein Lob für G. Kuprevičius", scherzt J. Sakalauskas.

Laut dem Sänger ist G. Kuprevičius ein Meister sehr sensibler, melodischer Kompositionen, deren Songs und Arien durch außergewöhnlichen Melodismus und Stimmung gekennzeichnet sind.

„Meine Zusammenarbeit mit J. Sakalauskas besteht seit vielen Jahren, wenn auch vielleicht nicht sehr auffällig. Die Leistung der Mumien sollte Sie sehr überraschen. Beim Konzert werden zunächst nur die Stimme von Jonas Sakalauskas und nur meine Lieder gespielt. Dies ist das Format, das wir zum ersten Mal treffen “, sagt G. Kuprevičius, der kein Wort in seiner Tasche sucht.

Die Idee, ein Konzert zu organisieren, ist laut Komponist seit vielen Jahren in der Luft. "Viele Male nach verschiedenen Konzerten haben wir uns als Zuhörer getroffen, sagte John immer noch:" Ich möchte deine Lieder singen. " Erst jetzt ist der Wunsch Wirklichkeit zu werden. Ich bin ihm dankbar, dass er so viel Zeit hatte, um das litauische Liederrätsel zu spielen “, sagt G. Kuprevičius.

Der Musiker betont, dass sich seine Arbeit im Laufe der Jahre so sehr verändert hat. "In letzter Zeit haben Studenten des Kurses für Musiktechnologie meine Website grundlegend verbessert, und dann hatte ich Angst, wie viel Musik, Notizen, Audio und Video dort sind! Es scheint, dass seine Musik die ganze Welt überfluten wollte. Gott sei Dank, das ist nicht passiert. Am wichtigsten ist, dass selbst das kürzeste Lied eine eigene Geschichte hat, und wenn es häufiger klingt - das Leben. Wir werden während Konzerten darüber sprechen. Zum ersten Mal werden viele Geschichten enthüllt “, fasziniert G. Kuprevičius.

Am wichtigsten ist, dass alle Werke von G. Kuprevičius dem Hörer unbenannt sind. "Ohne sie und die Darsteller meiner Freunde wäre das gesamte Werk des Komponisten überwältigt." Es gibt Autoren, die behaupten, dass die Meinung des Publikums für sie keine Rolle spielt. Stimme nicht zu Jeder, der aufmerksam ist und sich Zeit für meine Musik nimmt, ist wichtig und interessant für mich. Und für dieses Konzert - für unser Duett. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen “, sagt G. Kuprevičius und wartet auf das Publikum. Er wird auch von J. Sakalauskas unterstützt.

Artūras Klimas